Zur Homepage

Davor lief

Radio-Shows

Details zu The Bermones

Bandinfos

1987 gründeten sich die Punkband The Bermones in Berlin (Ost). Staatsorgane und Stasi, waren keine großen Fans dieser Subkultur und machten aus diesem Grund der Band von Anfang an das Leben schwer.Von Kulturförderung ganz zu schweigen. Nachdem mehrere Bandmitglieder für einigen Wochen im Knast landeten, beschloss man nur noch unangekündigt aufzutreten. Das dafür aber oft und reichlich. An Stelle der inhaftierten Kollegen traten andere Kumpels. Punk is Punk und wer welches Instrument spielt oder vor der Bühne steht ist doch egal. Ungefähr seitdem heißen auch alle Bandmitglieder „Icke“. Das macht es leichter sich den Namen der Bandmitglieder zu merken. Und für die Stasi war es komplizierter eine Akte anzulegen. Irgendwann kam die Wende, alles änderte sich und die Band löste sich auf. ICKE ging nach Südamerika und machte sich mit einer Speiseschildkröten-Farm selbstständig. ICKE versuchte sich als Studiomusiker und spielte u.a. mehrmals bei der Vicky Leandros Revivalband das zweite Keyboard. ICKE stürzte nach der Auflösung der Band ab und lebte jahrelang auf der Straße. Seit 2003 arbeitet er als stellvertretender Rettungsschwimmer im Tropical Island. ICKE arbeitete in einem Friedrichshainer Teppichladen und schreibt an seinen Memoiren mit dem Titel „Wir hatten ja nichts und davon viel“. Einmal im Jahr traf man sich zum Bandtreffen, spielte aus Spaß auf Berliner U-Bahnhöfen ein paar Songs, schwelgte anschließend bei Speiseschildkröten-Suppe in Pfefferminzlikör in Erinnerungen. Aus der Beobachtung, dass sich alle alten Punkbands wieder zu erfolglosen Reunions zusammenschließen, kam die Idee: „Hey fett sein und seinen Text vergessen – das können wir auch!“ und die Schlussfolgerung : „Punkrock ist schon lange tot … aber WAS SOLLS“! Noch am gleichen Abend schrieben sie den gleichnamigen Song. Hometown: Berlin, DE Genres: Punk Rock Members: ICKE – Gesang, ICKE – Gitarre, ICKE – Bass, ICKE – Schlagzeug Gegründet: 1987 Auflösung: 1993 Réunion: 2013 Tapes: 1989 - Tape - Wat willst Du denn?! 1989 - Tapesampler - Mit uns nicht 1991 - Tape - Punker gehen gern zu Fuß und haben Mundgeruch Kontakt: ( Aussage der Band: „Wir wollen wie damals Musik machen und wenn wir dazu die heutigen Medien nutzen müssen, damit die Leute erfahren was abgeht … dann soll das aber jemand anders machen!“)

Heimatstadt: Berlin

Genre: Punkrock


Songs in der Playlist

Split - Bermones - No Exit (2014)

Song erster Stream letzer Stream Anzahl
Berlin 01.01.2015 18.01.2024 43
Geradeaus 04.01.2015 04.11.2022 55
Punk 02.01.2015 08.10.2023 48
The Bermones 15.01.2015 19.02.2023 47
Winterzeit 03.01.2015 22.01.2024 50