Zur Homepage

Davor lief

Radio-Shows

Details zu Chasing For Glory

Bandinfos

CHASIN FOR GLORY – PunkRock against Fascism worldwide Chasing for Glory gründete sich im Jahre 2006 aus den beiden Bands "Colorbone" und "hawaiian baby wood rose". Schlagzeuger #eins war nach kurzer Zeit verschlissen, doch die Lücke wurde mit Marv hinter den Kesseln schnell wieder besetzt. Ihr erstes Studioalbum „Rookie“ kam 2010 auf den Markt. Als Quartett tourte "CFG" durchs ganze Land, über die Grenzen hinaus und wieder zurück. Ein kurzer Ausflug ins Studio bescherte 2014 die B-Side EP „Defend your Heart“. Anfang 2015 entschieden sich Josè, Manolo und Marv von nun an zu dritt die Punkrock Szene in frischem, befreiten Gewand aufzumischen. Im Mai 2015 gingen die drei ins Studio, um ihre dritte offizielle Platte „Awake“ (release 26.02.2016) mit vorantreibendem, eingängigen, in US-Manier arrangiertem Punk Rock zu füllen. Wenn Chasing for Glory ihre Power ins Publikum entlädt gibt es kein zurück...

Heimatstadt: Straubing

Genre: Punkrock (https://chasingforglory.bandcamp.com/album/awake)


Songs in der Playlist

Awake (2016)

Song erster Stream letzer Stream Anzahl
Awake 04.10.2016 24.02.2021 34
Drugdependent 15.09.2016 01.10.2021 42
Ho Hey 19.09.2016 06.06.2020 44
Mensch Sein 10.09.2016 22.03.2021 73
Same Pattern 15.09.2016 09.10.2021 40
Used Things 12.09.2016 11.09.2020 36
White Smirk 14.09.2016 15.07.2021 43
Wolfskin 15.09.2016 27.05.2021 33

Rookie (-)

Song erster Stream letzer Stream Anzahl
Anti-Fa 04.01.2015 26.10.2019 67
At All 01.04.2015 23.08.2019 25
Borderline 15.01.2015 23.12.2019 26
Chasin' For Glory vs. I. Jones 16.01.2015 20.08.2019 25
Fade In 17.03.2015 15.12.2019 28
For The Free 31.08.2015 22.11.2019 18
Ghosts Of Music 13.01.2015 02.11.2019 25
Rookie 08.01.2015 31.07.2019 17
Second Best 22.01.2015 14.08.2019 24
Thrill Of The Hunt 28.01.2015 07.08.2019 18
Under Lights 04.03.2015 15.12.2019 25
You're My Home 26.01.2015 26.12.2019 23