Zur Homepage

Musik



Davor lief

Radio-Shows

Podcasts

Soundtrack Of My Life

  • 2014
    08.04.
    Wir hatten Besuch von Elvis Pummel aus Dortmund. Der Trash-Entertainer, der als One-Man-Band auftritt und eine große Vorliebe für die Musik der 50er und 60er Jahre hat, ist biografisch durchaus auch im Punk zu Hause. Das spiegelt sich in den 20 Songs wieder, die er uns mitgebracht hat. Von Buddy Holly über die Beatles bis hin zu den Idiots oder den Specials geht seine musikalische Bandbreite. Interessant für alle, die nicht nur Punkrock hören oder sich auch für Bands interessieren, ohne die es vermutlich Punkrock nie gegeben hätte.
  • 2013
    11.06.
    In unserer Reihe „Soundtrack Of My Life” hatten wir die Gelegenheit, mit Karl Nagel - einem der Urgesteine des deutschen Punks - zu sprechen. Mit rund 20 Songs im Gepäck, die sein Leben zumindest mit geprägt haben, hat er uns knapp zwei Stunden aus seinem Leben erzählt. Das war höchst spannend, spassig und manchmal leicht verstörend.
  • 2012
    11.09.
    Alex Schwers. Der ist u.a. Drummer bei Slime und Eisenpimmel, veranstaltet das "Punk im Pott"-Festival und das "Ruhrpott-Rodeo". Im Mittelpunkt der Sendung stand Alex' "Soundtrack Of My Life". 20 Songs hatte er mit im Gepäck und es gab nicht nur Punkrock zu hören.

Interviews

  • 2018
    10.08.
    Zur letzten Morning Show des Festivals waren Snareset aus Greven sowie die Kollegen vom Away From Life Fanzine zu Gast. Dafür, dass wir mit neun Leuten im Studio waren, ging es doch recht gesittet zu. www.snareset.de www.awayfromlife.com
  • 2018
    09.08.
    Before Swedish punkrockers Misconduct entered the main stage at Punk Rock Holiday, they visited us in our studio for an interview.
  • 2018
    09.08.
    Nachdem es mit einer Morningshow nicht geklappt hat, kamen Irish Handcuffs aus Regensburg einfach nachmittags zum Bier und Interview um und wir sprachen über Touren, Proberäume und die Punkszene in Regensburg. www.irishhandcuffs.com
  • 2018
    09.08.
    Bei der Morning Show am Donnerstag waren gleich zwei Bands zu Besuch. Skin of Tears aus Wermelskirchen sind schon seit mehr als 25 Jahren in Sachen Skatepunk unterwegs. Deadends kommen aus Graz und stehen für melodiösen, rauhen Punkrock. Beim ersten Bier des Tages sprachen wir über Musik, über Musik und dann noch über Musik. www.skin-of-tears.de deadendspunk.bandcamp.com
  • 2018
    08.08.
    After "Pink Flamingos" rocked the beach stage at the Punk Rock Holiday, the guys from Le Havre in France came over for an interview in our studio. https://pinkflamingos.bandcamp.com/
  • 2018
    08.08.
    Arnim, Sänger der Beatsteaks, hat uns in unserem Studio beim Punk Rock Holiday besucht. Das war überaus kurzweilig und aufschlussreich. Wer wissen will, in wessen Körper Arnim gerne mal einen Tag wäre oder woran er glaubt, der sollte mal reinhören.
  • 2018
    08.08.
    Am Mittwoch hat uns Micha von A Time To Stand zur Morningshow besucht. Beim ersten Bier des Tages wurden die ersten beiden Konzerttage nochmal rekonstruiert. http://www.atimetostand.de
  • 2018
    07.08.
    Funny chaos broke out over our little studio at Punk Rock Holiday when Australia's hardest working DIY punk rock band "Blind Man Death Stare" came for an interview. They took over for half an hour so we had to do nothing, but listen. www.blindmandeathstare.com
  • 2018
    07.08.
    Zufällig trafen, wir am Montag die Macher vom Afdreiht un Buten Festival aus Niedersachsen. Mit viel Herzblut wird dieses Zweitausender Festival von einer Handvoll Leute auf die Beine gestellt, in diesem Jahr zum mittlerweile siebten mal. Dieses Jahr waren dort u.a. Comeback Kid, Terrorgruppe und The Baboon Show zu Gast. Wir sprachen mit den Jungs über kleine und große Festival, über große und kleine Bands. Ach ja, Bier gab es auch. http://www.afdreihtunbuten.de
  • 2018
    06.08.
    The Living End visited us in our studio at Punk Rock Holiday 1.8. They read the lyrics of a Ramones song an completed some beginnings of sentences.
  • 2017
    09.08.
    Nach dem Auftritt von Pennywise hatten wir noch die Möglichkeit mit Fletcher von Pennywise zu sprechen. Nach einigem Warten konnten wir tatsächlich um 3 Uhr nachts noch ein Interview führen. Alle Seiten waren um diese Zeit schon etwas angeschlagen.
  • 2015
    20.05.
    Am 4.5. haben Bombshell Rocks zusammen mit Millencolin in der Live Music Hall in Köln gespielt. Wir hatten die Gelegenheit mit Mårten, dem Sänger der Band zu sprechen. Später gesellte sich noch Christian, der Gitarrist dazu. Wir sprachen über Punk, Punkmusik, Schweden und die beiden erzählten uns, was das letzte mal passierte, als sie gemeinsam mit Millencolin in der Live Music Hall gespielt haben.
  • 2015
    20.05.
    Am 4.5.2015 haben Millencolin zusammen mit Bombshell Rocks in der Live Music Hall in Köln gespielt. Wir hatten vor dem Auftritt Gelegenheit mit Nikola, dem Sänger der Band zu sprechen. Es ging um Bier, langweilige Rockbands, Punk, Freundschaft, John Lennon, Gartenparties und Sachen, die vom Dach fliegen.
  • 2015
    23.04.
    Ich hatte die Gelegenheit Joey Cape von Lagwagon vor dem Konzert im FZW am 28. März zu interviewen. Im Verlauf der Sendung hört ihr das Interview, Musik von Lagwagon und Joey's Top 5. Ihr erfahrt,was das Besondere an Fat Wreck ist, wieso Joey ein altes T-Shirt im Schrank hat und was es Neues von seinem Online-Label One Week Records gibt. Außerdem liest euch Joey einen Song von den Ramones vor und wird während des Interviews ein Jahr jünger, obwohl er sich gerade an diesem Tag alt fühlte.
  • 2015
    23.04.
    Im März waren toyGuitar aus Kalifornien zusammen mit den Swingin' Utters auf Europa-Tour. In diesem Zuge wollte ich eigentlich in Düsseldorf ein Interview mit den beiden Fatwreck-Bands machen. Das klappte zwar auch irgendwie, aber da es nach dem Konzert am Kicker des Pitcher stattfand, war die Tonqualität so beschissen, dass es nicht verwertbar war. Glücklicherweise erklärte sich Paul, der Basser von toyGuitar bereit, dass ich ihm Fragen schicken konnte. Die Antworten hat er mir dann als mp3-Datei geschickt.
  • 2015
    18.03.
    Vom 4. bis zum 7. August findet in Tomlin in Slowenien wieder das "Punk Rock Holiday"-Festival statt. In wunderschöner Umgebung werden rund 40 Bands (z.B. Beatsteaks, Flogging Molly, Less Than Jake, Mad Caddies) auf zwei Bühnen rund 4.000 Besucher beschallen. "Der eigenliche Headliner ist jedoch die Atmosphäre", sagt Andrej, der Veranstalter. Den haben wir via Skype interviewt.
  • 2015
    16.01.
    Am 27. Dezember haben wir beim Punk im Pott mit Johnny Bottrop und Zip Schlitzer von der Terrorgruppe ein kurzes Interview geführt. Wir sprachen über die Rückkehr aus dem Untergrund, den legalen Arm der Terrorgruppe, 4-Stunden-Konzerte und einiges mehr. Dazu haben uns die beiden Herren fünf Lieblingssongs verraten.
  • 2013
    23.11.
    Im Herbst 2013 waren die Bands Spanner und The Rebel Spell auch in Deutschland auf Tour. Beim Auftritt im Linken Zentrum in Düsseldorf am 23. November konnte ich beide Bands nach dem Auftritt gemeinsam interviewen.
  • 2013
    24.10.
    Barb Wire Dolls sind eine Band aus Los Angeles, die ursprünglich aus Griechenland stammt. Ich hatte die Gelegenheit die Band vor ihrem Auftritt im Tube am 24.10.2013 in Düsseldorf zu interviewen.
  • 2013
    23.08.
    Ich hatte die Gelegenheit die Band vor ihrem Auftritt im Treff in Witten am 23. August 2013 zu interviewen.

KOPFPUNK